Art Carnuntum

Kunst- Geschichte Theater- Kultur 

Neuigkeiten

 

Programm 2021- die Rückkehr des Dionysos

 

Auch nach dem unerwarteten Tod des Intendanten Piero Bordin soll Art Carnuntum weiterleben.

Die neue Intendantin des Welttheater Festivals Art Carnuntum, lädt Ende August zu einem Fest für Dionysos, dem Gott des Weines und Theaters, nach Carnuntum ein.

 

Gezeigt wird in Amphitheater Petronell -Carnutum eine Fotoausstellung , die an die Sternstunden der Art Carnuntum-Theaterproduktionen der letzten 32 Jahre erinnert und gleichzeitig das Wirken des Gründers und Intendanten Piero Bordin würdigt.

 

Den Höhepunkt bildet am Abend des 27.08.21 das Gastspiel „Exodos“ des international renommierten Theatermethodikers Theodoros Terzopoulos.

 

Am 28.08.21 ist ein international bestztes Symposium zum Thema „Die Rückkehr des Dionysos“ geplant.

 

 

Karten sowie das ausführliche Programm könnne Sie unter festival@artcarnuntum.com anfragen.

 

 

 

 

Trauer um Intendant

Piero Bordin

 

Die Theaterwelt trauert um Piero Bordin, den Gründer des Welttheaterfestivals Art Carnuntum, der am 12. März 2021 unerwartet im Alter von 73 Jahren verstarb. Bis zum Schluss begeisterte der Künstler mit seinem Ideenreichtum und herausragenden Engangment.

 

Das Welttheaterfestival Art Carnuntum wird im Sinne des Gründers von der neuen Leiterin Constantina Bordin weitergeführt.